Gitterlandschaften

Eine Utopie erklärt anhand der Grundprinzipien veranschaulicht am Beispiel der Stadt Dessau.

30 Jahre sind seit der Publikation vergangen. Es stellt sich die Frage nach der Aktualität einer Projektion, die versucht den Flächenverbrauch zu minimieren, Infrastrukturen suffizient zu gestalten und die Bedürfnisse des Menschen in der Stadt fußläufig zu befriedigen.

Wie sehen die grundsätzlichen Überlegungen aus – und in welchem Maßstab können sie gültig werden?

Ein strategisch-analytisch aufbereitetes Experiment.

BILD UND TON

Aufzeichnungen, Vortrag von Gernot Ritter im Rahmen der Digital Lounge ‘Denken Sie Groß’

maps.google.de

https://de.freepik.com/fotos-vektoren-kostenlos/aquarell-gruen

https://www.bensound.com