undiszipliniert denken

“Das undisziplinierte Denken gibt uns die Möglichkeit den Dingen wie sie jetzt gerade sind besser auf die Spur zu kommen, als wenn wir denken, das ist Politik, das ist Natur, das ist Wissenschaft. Den Dingen selbst, wie sie sind, zu folgen und nicht von den Kategorien auszugehen, die die Moderne in unsere Köpfe gepflanzt hat…”
(Digital Lounge – Johanna Ziebritzki)

Quellen

Bild
Esjieun Kim, http://socks-studio.com/2016/06/01/anatomy-of-the-line-drawings-by-esjieun-kim/

Videos
https://www.youtube.com/watch?v=A2ujdwYz740&list=PLJ5rK1vXgs8BbB2HyQpIbqb98glPboCQ3&index=5
Paulina Naruseviciute, City Nothing Never Stops, https://medium.com/@pnaruseviciute/think-of-the-world-that-does-not-exists-2955a97d0589
Mourad Merzouki, Pixel, https://www.youtube.com/watch?v=XoaIIERMjzQ&feature=share

Ton
AROTIN & SERGHEI, Infinte Screen, https://www.youtube.com/watch?v=le56GN4pYMg&feature=share

1 Comment