Eberhard Schwarz

Ein kurzer Lebenslauf:

* 1958 in Backnang
– Stud. Ev. Theologie in Tübingen, Marburg, Montpellier (Schwerpunkte Exegese, Philosophie)
– Pfarrer u. Lehrbeauftragter an der Protestantischen Theologischen Fakultät von Montpellier im Fach Neues Testament
– Assistent für Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule Bethel / Bielefeld
– Pfarramt in Fellbach
– Pfarrer an der Hospitalkirche u. am Ev. Bildungszentrum Hospitalhof / in der Citykirchenarbeit: Citykirchenarbeit mit Schwerpunkt Kultur und Bildung in der City (Kooperationen mit Hochschulen, städt.- und Landeseinrichtungen im Bereich Kultur – Kunst)
– Systemischer Therapeut
– Ehrenamtlich Vors. einer zivilgesellsch. Quartiersinitative in der City (Forum Hospitalviertel e.V.): Schwerpunktmäßig: Networking, Stadtentwicklungsthemen …
– Veröffentlichungen in versch. Bereichen, insbes. Literatur und Theologie, Exegetika, Spiritualität usw.